DEU

ENG

>

Fertigung

 

Mit großer Fertigungserfahrung und hoher Fertigungstiefe liefern wir alles aus einer Hand: Entwicklung, Fertigung, Montage, Installation und Service.

Unsere Fertigung bedient sowohl die allgemeinen Anforderungen des Anlagen- und Maschinenbaus als auch die spezifischen Anforderungen unserer Geschäftsbereiche Yachtausrüstung, Hydraulik und Stahlwasserbau.

Zu den Kernkompetenzen unserer Fertigung zählen Zerspanung, Schweißtechnik, Hydraulik, Montage und Elektrik.

Erfahrenes Fachpersonal und ein breiter Maschinenpark versetzen uns in die Lage, beinahe alle Leistungen zur Fertigstellung unserer Anlagen selber zu erbringen. Gleichzeitig können wir so auch sehr kurzfristig und flexibel auf Kundenwünsche oder Terminänderungen reagieren. Bei Bedarfsspitzen greifen wir auf ein Netzwerk erfahrener Unternehmen zurück mit denen uns eine langjährige vertrauensvolle Geschäftsbeziehung verbindet.

 

Zerspanungstechnik

Unser Maschinenpark wird von qualifiziertem Fachpersonal bedient und umfasst:

- konventionelle, zyklengesteuerte Drehmaschinen

- konventionelle, CNC Fräsmaschinen

- konventionelle Bohrmaschinen

Wir bearbeiten Aluminiumlegierungen, nichtrostenden Stähle  und Duplexstähle sowie verschiedene Kunststoffe.

Unsere größte zyklengesteuerte Drehmaschine hat eine Spitzenweite von 8m für Drehdurchmesser bis 1150mm und einem Teilegewicht von 10t.  Außerdem verfügen wir u.a. über eine Fahrständer Fräsmaschine (x = 6000mm, y =  2000mm, z = 1200mm) mit 50fach Werkzeugwechsler, die es uns ermöglicht, Teile bis zu einem Gewicht von 100t zu bearbeiten.

 

Schweißtechnik

Als zertifizierter Schweißfachbetrieb verarbeiten wir Stähle, nichtrostenden Stähle, Duplexstähle und Aluminiumlegierungen mit den gängigen Schweißverfahren (MAG, MIG, WIG, E-Hand).

Sämtliche Schweißarbeiten werden von geprüften Schweißern durchgeführt und von einem Schweißfachingenieur sowie diverse Schweißfachleute betreut. Die Qualitätssicherung wird u.a. durch Fachpersonal mit abgelegten VT, PT und MT Prüfungen gewährleistet.

 

Montage

Erfahrenes Fachpersonal sorgt für termingerechte Reparaturen und den Zusammenbau komplexer Baugruppen und Systeme.

Für unseren Geschäftsbereich Yachtausrüstung stehen zwei massive Testgestelle zur Verfügung, um alle Funktionen unserer selbst entwickelten Anlagen gem. den geltenden Anforderungen der Klassifikationsgesellschaften zu testen und zu demonstrieren.

Reparaturtätigkeiten im Hydraulik- und Stahlwasserbaubereich werden u. a. unter Zuhilfenahme einer Honmaschine (Spannlänge ca. 4000mm, Innendurchmesser: 64mm – 533mm) und eines Drehmomentschlüssels (M: 1000Nm bis 70000Nm, Spannlänge ca. 5000mm, Spanndurchmesser ca. 500mm) durchgeführt.